Allgemein

Letzte Mixed-Rangliste der Saison

Am 03./04. Juni fand die letzte Mixed/Einzel Rangliste für diese Saison statt. Lukas und Michelle spielten im A-Feld an 5/8 auf der Verbandsrangliste in Oberhausen.
Das erste Spiel mussten die Beiden leider in 2 Sätzen abgeben. Das darauffolgende Spiel konnten die Lendringser für sich entscheiden und gewannen beide Sätze zu 20. Im dritten Spiel ging es gegen die an 1/2 gesetzte Paarung. Lukas und Michelle konnten von sich überzeugen und gewannen zu 13 und 11. Auch das vierte Spiel ging zu 15 und 20 an die Lendringser Paarung. Im Spiel um Platz 5 mussten sich die Beiden leider geschlagen geben, sodass die Beiden das Turnier mit einem tollen 6. Platz abgeschlossen haben!

Letzte Mixed-Rangliste der Saison Read More »

Hagen Masters 2023

Am Pfingstwochenende fanden nach 4 Jahren die 32. Hagen Masters endlich wieder statt!

Der TuS Lendringsen war in den Disziplinen Mixed und Doppel vertreten. Am Samstag starteten Lukas Hagedorn und Michelle Bölling im C-Feld. Nach einer sehr souveränen Gruppenphase mit nur einem 3-Satz Spiel konnten sich die Beiden den ersten Platz in der Gruppe sichern. Im Viertelfinale trafen die Lendringser auf eine Paarung aus Münster. Den ersten Satz gewannen Lukas und Michelle zu 17. Leider waren sie dem gegnerischen Pärchen letztendlich unterlegen und verloren die darauffolgenden Sätze zu 18 und 16 und schieden so im Viertelfinale aus.

Lukas startete erneut am Sonntag mit Louis Kardell, ebenfalls im C-Feld und an 2 gesetzt. Das erste Gruppenspiel gewannen die beiden direkt in 3 Sätzen. Auch das zweite Gruppenspiel konnten Lukas und Louis sehr klar für sich entscheiden. Sie gewannen zu 10 und 15. Das 3. Gruppenspiel um den Platz als Gruppenersten konnten die Lendringser ebenfalls gewinnen. Im Viertelfinale hatten Lukas und Louis ein Freilos und standen so direkt im Halbfinale. Doch auch das Halbfinale gewannen die Beiden in zwei knappen Sätzen, sodass sie im Finale auf die an 1 gesetzte Paarung trafen. Das Finale gestaltete sich über 3 sehr spannende Sätze. Den ersten Satz konnten Lukas und Louis für sich in der Verlängerung entscheiden. Die darauffolgenden Sätze verloren sie allerdings beide zu 18, sodass Lukas und Louis einen starken 2. Platz erreichten!

Louis Kardell & Lukas Hagedorn erreichen den 3. Platz im C-Feld

Hagen Masters 2023 Read More »

Podiumsplätze für den TuS

Offene Stadtmeisterschaften in Unna 2023

Am vergangenen Wochenende fanden die Stadtmeisterschaften in Unna statt, welche vom Ski-Club Unna veranstaltet wurden.
Von uns waren 6 Paarungen in zwei von drei Disziplinen vertreten.

Mixed

Am Samstag wurde sowohl Mixed als auch Einzel gespielt. Aus unserer Spielgemeinschaft spielte Mats Grafe mit Sabine Kaufmann im A-Feld. In ihrer 4-er Gruppe konnten sie leider keins der drei Spiele für sich entscheiden, jedoch hatten sie zwei drei-Satz Spiele (21-18, 16-21, 12-21 und 26-24, 20-22, 17-21). Gegen die letztendlich zweitplatzierten im A-Feld mussten sie sich in zwei Sätzen geschlagen geben. Somit sind die Beiden leider in der Gruppenphase ausgeschieden.

Im B-Feld spielte Lukas Hagedorn mit Michelle Bölling. In ihrer 4-er Gruppe konnte die Paarung den zweiten Platz belegen, nachdem sie zwei Spiele für sich entscheiden konnten und sich im dritten geschlagen geben mussten. Somit spielten sie im Halbfinale gegen die Ersten der anderen Gruppe. Hier mussten sie das erste Mal über drei Sätze spielen, wobei sie mit 19-21, 21-12, 21-15 das Finalticket ziehen konnten. Das Finale gegen die Paarung vom SC Hörstel konnten sie mit 22-20 und 21-16 für sich entschieden und sich dadurch den Sieg im Mixed B-Feld sichern!

Lukas Hagedorn und Michelle Bölling belegen den ersten Platz bei den Stadtmeisterschaften in Unna 2023
Lukas Hagedorn und Michelle Bölling holen den 1. Platz im Mixed B-Feld

Doppel

Am Sonntag spielten Mats Grafe mit Hendrik Krause im A-Feld. In ihrer Gruppe konnten sie sich ohne Satzverlust den ersten Tabellenplatz sichern, unter anderem gewannen sie mit 21-11, 21-10 gegen eine Paarung aus Herscheid und mit 21-14, 21-18 gegen Kwesi Simpsons und Alexander Zilch vom Iserlohner TS. Im Halbfinale spielten sie in drei spannenden Sätzen gegen eine gute Paarung von der SG Unna und konnten sich mit 15-21, 21-16, 21-19 durchsetzen. Im Finale trafen sie erneut auf die Paarung vom Iserlohner TS. Mats und Hendrik konnten sich jedoch wieder in zwei Sätzen durchsetzen und erreichten somit den ersten Platz!

Im B-Feld spielten drei Paarungen von uns. In der ersten Gruppe spielten Louis Kardell und Lukas Hagedorn. Hier erreichten sie den zweiten Platz, wobei sie sich nur gegen die Paarung vom TuS Breckerfeld/1.BC Wipperfeld mit 12-21, 21-16, 15-21 geschlagen geben mussten.
In der zweiten Gruppe im B-Feld spielten Klaus Lage mit Jost Raffenberg sowie Tom Schröder mit Robin Kliemek. Klaus und Jost erreichten wie Louis und Lukas in der anderen Gruppe den zweiten Tabellenplatz. Sie mussten sich nur im ersten Gruppenspiel sehr knapp mit 22-24, 19-21 geschlagen geben. Tom und Robin spielten ihr erstes Turnier zusammen, konnten jedoch leider kein Spiel gewinnen. Nichtsdestotrotz haben sie gute Spiele gemacht und Spaß gehabt.
Louis und Lukas konnten in zwei Sätzen das Halbfinale gewinnen und standen somit im Finale. Jost und Klaus mussten sich hingegen im Halbfinal in zwei Sätzen geschlagen geben, konnten sich im Spiel um Platz 3 aber für das verlorene Gruppenspiel revanchieren und gewannen mit 21-16, 21-8. Im Finale trafen Louis und Lukas erneut auf die Paarung vom TuS Breckerfeld/1.BC Wipperfeld. Jedoch mussten sie sich erneut gegen eine gut spielende Paarung geschlagen geben und erreichten letztendlich den zweiten Platz.

Hendrik Krause und Mats Grafe sichern sich den ersten Platz im A-Feld in Unna 2023
Hendrik Krause und Mats Grafe holen sich den 1. Platz im A-Feld
Louis Kardell und Lukas Hagedorn erreichen den zweiten, Jost Raffenberg und Klaus Lage sichern sich den dritten Platz im B-Feld in Unna
Louis Kardell und Lukas Hagedorn sichern sich den 2. Platz, Jost Raffenberg und Klaus Lage erreichen den 3. Platz im B-Feld

Podiumsplätze für den TuS Read More »

Saisonrückblick 2022/23

Die 1. Mannschaft spielte wie in den Jahren zuvor mit dem TB Leckingsen in einer Spielgemeinschaft zusammen. In der Staffel mit insgesamt sieben Mannschaften konnte sich die Mannschaft auf dem dritten Tabellenplatz festsetzen und damit den Klassenerhalt erneut schaffen.

Die 2. Mannschaft spielte nach dem Abstieg in der vorherigen Saison in der Bezirksklasse mit insgesamt sechs Mannschaften. Mit nur einem Unentschieden und keinem verlorenen Spiel konnte sich die Mannschaft mit Abstand den ersten Tabellenplatz sichern und somit den Wiederaufstieg in die Bezirksliga klar machen!

Somit spielen beide Seniorenmannschaften nächste Saison in der Bezirksliga.

Ranglisten & Turniere

Sauerland-Cup in Herscheid

Louis Kardell & Lukas Hagedorn holen den zweiten Platz beim Sauerland-Cup im B-Feld
Louis Kardell & Lukas Hagedorn sichern sich den 2ten Platz im B-Feld.
Lukas Hagedorn spielte außerdem mit Michelle Bölling im Mixed. Sie holten ebenfalls den 2ten Platz im B-Feld.
Niklas Broer (GSV Fröndenberg) & Jost Raffenberg erreichen den zweiten Platz beim Sauerland-Cup im A-Feld
Im A-Feld erreichten Jost Raffenberg & Niklas Broer (GSV Fröndenberg) den 2ten Platz.

Einzelrangliste auf Bezirksebene in Herscheid

Lukas Hagedorn und Jost Raffenberg in Herscheid auf der Einzelragnliste

Im A-Feld spielten Lukas Hagedorn und Jost Raffenberg.
Lukas erreichte den 11ten und Jost den 1ten Platz.

Doppelrangliste auf Verbandsebene in Oberhausen

Louis Kardell erreicht mit Lukas Hagedorn den 12ten Platz und Jost Raffenberg mit Niklas Broer (GSV Fröndenberg) den 4ten Platz auf der Doppelrangliste auf Verbandsebene

Lukas Hagedorn & Louis Kardell erreichten im B-Feld den 12ten Platz.

Jost Raffenberg & Niklas Broer (GSV Fröndenberg) konnten sich den 4ten Platz sichern.

Einzelrangliste auf Verbandsebene in Hamm

Jost Raffenberg auf der Einzelrangliste in Hamm

Im B-Feld spielte Jost Raffenberg und erreichte den 3ten Platz.

Projekttag in Zusammenarbeit mit der Realschule Menden

Am 13.03.2023 hat Sebastian Schmale in Zusammenarbeit mit Frau Schweika von der RSM einen Projekttag für die Sportprofilkinder der fünften Klasse organisiert.
Unser Jugendtrainer Sebastian wurde dabei von Tom Schröder und Jost Raffenberg unterstützt. Durch koordinative Spiele und Schlagtraining wurden die Schülerinnen und Schülern an die Badmintontechniken herangeführt und weiterhin durch das Vorführen eines Einzels noch mehr motiviert.
Die Fünftklässler von den Sportlehrern Schweika/Kaspereit konnten dabei spielerisch den Badmintonsport kennenlernen und abseits des normalen Sportunterrichts in eine neue Sportart reinschnuppern.

Artikel der RSM mit Bildern

Jahreshauptversammlung 2023

Am 20.03.2023 fand die alljährige Jahreshauptversammlung in den Bieberstuben in Lendringsen statt.
Auf der Tagesordnung standen unter anderem die Berichte der Vorstandsmitglieder als auch Neuwahlen für einige Posten im Vorstand.

Bei allen anstehenden Wahlen kam es zu einer Wiederwahl. Somit besteht der Vorstand nun aus folgenden Personen:

  • 1. Abteilungsleiter: Lukas Hagedorn
  • 2. Abteilungsleiter: Louis Kardell
  • Kassenwart: Klaus Lage
  • Sportwart: Jost Raffenberg
  • Jugendwart: Sebastian Schmale

Weiter Themen waren untere anderem der Umbau der Habicht-Halle und die 50-Jahres-Feier.
Die Habicht-Halle wird uns für den Zeitraum der Sanierung nicht zur Verfügung stehen. In Absprache mit der Stadt wurde noch keine ideale Lösung gefunden werden. Ebenso warten wir immer noch auf Rückmeldung von der Stadt bezüglich der Stangen und Netze aus der Habicht-Halle. Hier warten wir auf Antwort, ob und wo wir diese während der Sanierung einlagern können.
Die 50-Jahres-Feier wird am 25.11.2023 stattfinden. Nähere Informationen werden wir in Kürze veröffentlichen.

Saisonrückblick 2022/23 Read More »

Nach oben scrollen