Seit dem 03.04.2022 sind sämtliche Schutzmaßnahmen und Kontaktbeschränkungen aufgehoben worden.

Es gilt keine 3G-Regel mehr!

Um weiterhin einen sicheren Trainigsbetrieb zu gewährleisten bitten wir, dass Personen, die sich unwohl fühlen und Symptome aufweisen, nicht am Training teilzunehmen. Weiterhin wird beim Training die Halle in regelmäßigen Abständen gelüftet und wir bitten auch weiterhin auf einen Mindestabstand zu achten, damit die Ansteckungsgefahr verringert werden kann.

Weiterhin ist unser Hygienekonzept weiterhin gültig.

Bei Fragen zu den Corona- & Hygienemaßnahmen steht Ihnen unser Sportwart Jost Raffenberg (Kontakt) zur Verfügung.